CanJam Europe 2017 Berlin

Die Kopfhörer-Messe CanJam Europe kommt nach Berlin. Europas größte Kopfhörer-Messe findet am 04. und 05. November 2017 erstmalig in Berlin statt – nach vier Jahren in Essen. Im Musikhotel nhow, mitten im Szene- und Kreativbezirk Friedrichshain-Kreuzberg, begrüßen mehr als 100 Marken die Kopfhörer-interessierten Besucher und laden ein zum testen und vergleichen. Und natürlich sind wir von PROF-X auch als Aussteller dabei.

Ja, wir sind dabei, wie immer. Wir werden, neben den neuen OMG Hörern aus dem legendären 3D-Druck Projekt der Hochschule Niederrhein, dieses Mal auch ein Podium für die Aktivitäten im Prof-X Blog und Forum bieten. Wer sich also unsere Neuentwicklungen und eine Auswahl unserer mannigfaltigen Projekte vor Ort ansehen möchte, wer mal die Leute hinter OMG und Prof-X kennenlernen möchte, wer einfach nur mal über Technik und guten Klang mit uns philosophieren möchte, der ist herzlich eingeladen.

Pressefoto CanJam

 

Zur Ergänzung dieser Meldung hier der Pressetext, den Juliane Thümmel von der Messeleitung heute zur Verfügung gestellt hat: 

Die crème de la crème gibt sich die Ehre: Am Stand der deutschen Kopfhörer-Experten von Sennheiser kann man das neue, 50.000 Euro teure Spitzenmodell HE-1 (Orpheus) im direkten Vergleich mit dem extrem seltenen Urahn hören. Der Shangri-la lockt ein paar Stände weiter: der amerikanisch/chinesische Hersteller Hifiman zeigt seinen passend benanntes Spitzenmodell aus derselben Preisklasse.

Wer einfach nach einem geeigneten Kopfhörer für Musikgenuss in der Bahn sucht, kann gleich zwischen dutzenden Modellen aller Formen und Größen wählen: In-Ears, Bügelkopfhörer, mobile „MP3“- und High-Res-Player, passende Verstärker, Wandler, Kabel oder Bluetooth-Lautsprecher für jeden Geldbeutel stellen sich den kritischen Ohren der Messebesucher. Alle relevanten Marken wie Sennheiser, Beyerdynamic, AKG oder audio- technica sind mit ihrem Sortiment auf dem CanJam Europe vertreten. Das komplette Ausstellerverzeichnis findet sich auf der Messewebsite www.canjam-europe.de. Viele der Aussteller bieten Messeschnäppchen direkt vor Ort an.

Pressefoto CanJam

Für Abwechslung sorgt auf dem CanJam Europe unter anderem der Rekord-Tesla des bayrischen Kopfhörer-Herstellers Ultrasone. Aussteller Hörlux bringt seinen Kopfhörer-Truck mit zu CanJam Europe, in dem Besucher das Sortiment des Herstellers testen können.

Der Highres-Streamingdienst Qobuz hat exklusiv für den CanJam Europe 2017 eine spezielle Playlist mit Kopfhörer-freundlichen Songs zur Verfügung gestellt. Über den kostenlosen Vouchercode, den jeder Messebesucher erhält, kann er gleich vor Ort genutzt werden. Auch die Besucher der Hifi-Veranstaltung „Lange Nacht der Ohren“, die am 4. November nachts in Berlin stattfindet, dürfen sich freuen: Sie erhalten am Sonntag kostenlosen Eintritt beim CanJam Europe.

Veranstaltungsort ist das Musikhotel nhow in der Stralauer Allee 3 in Friedrichshain- Kreuzberg in unmittelbarer Nähe der S- und U-Bahnhöfe Warschauer Straße und Treptower Park. Eine Tageskarte kostet 8 Euro, Kinder bis 13 Jahre frei.

Der CanJam Europe ist Europas führende Messe für Kopfhörer. Sie verbindet die Markenvielfalt einer Messe mit dem gemeinschaftlichen Austausch eines Community-Treffens. Sie findet 2017 zum fünften Mal statt und richtet sich an Verbraucher, die sich für qualitativ hochwertige Kopfhörer und mobile Audio-Produkte interessieren. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr erstmalig das Musikhotel nhow Berlin.

 

Sumona

Sumona

Laborchefin bei OMGSound
Robotics, Headphones, Human Factors
Sumona

Letzte Artikel von Sumona (Alle anzeigen)