nt-global@audiovista.de

Markus Nagler von der NT Global Distribution GmbH zeigt und erklärt auf der AUDIOVISTA Kopfhörerverstärker, D/A-Wandler, portable Audio Player und Kopfhörer von Questyle, ADL by Furutech, iBasso, FiiO und RHA. Vom Einstiegsplayer bis zum ausgewachsenen Flaggschiff ist alles mit dabei.

Markus Nagler steht mit NT Global Distribution aus Bremen gleich für ein ganzes Portfolio an spannenden Marken, die sich im Rahmen der AUDIOVISTA euren Ohren zum Vergleich stellen.

Zum ausführlichen Testen und Vergleichen steht der konsequent vollsymmetrisch aufgebaute Kopfhörerverstärker und D/A-Wandler Questyle CMA400i bereit, der mit Current Mode-Verstärkung und integrierter TrueDSD-Wandlung brilliert. 

 

Natürlich sind auch die „großen Brüder“ Questyle CMA600i und das highendige Gespann aus Kopfhörerverstärker CMA800R und D/A-Wandler CAS192D mit dabei. 

Aus dem Bereich der portablen Audio Player steht das FiiO-Flaggschiff X7 Mark II zum Test bereit; selbstverständlich in Kombination mit den wechselbaren Verstärkermodulen AM1, AM2, AM2A, AM3, AM3A und AM5. Es ist also für wirklich jeden Kopfhörer und Hörgeschmack vorgesorgt. 

Darüber hinaus gibt es eine Menge weiterer spannender Produkte von FiiO (wie beispielsweise das neue Kopfhörer-Trio FiiO F5, F9 und F9 Pro und die portablen Audio Player X1II, X3 Mark III und X5III). 

Gedacht wurde ebenfalls an diejenigen, die Klassik und Moderne miteinander verbinden wollen. Denn Markus hat auch den formschönen und mit jeder Menge spannender Technik ausgestatteten ADL by Furutech Stratos an Bord.

Der Stratos schlägt die Brücke zwischen dem Vinyl-Liebhaber (dank seiner eingebauten Phono-MM/MC-Stufe, sowie der Möglichkeit, Schallplatten direkt über den integrierten A/D-Wandler hochwertig für die Ewigkeit zu digitalisieren) und dem „Digital Native“, der Wert legt auf einen toll klingenden D/A-Wandler (verbaut ist der ESS ES 9018K2M Sabre32) mit Vorstufe und Fernbedienung. 

Und ein toll klingender Kopfhörerverstärker mit 6,35 mm Klinkenanschluss und 4-Pol XLR mit maximal 2.200 mW Spitzenleistung (an 56 Ohm) ist natürlich auch mit von der Partie. 

Auch das kleinere Modell ADL by Furutech GT40α steht zur Verfügung und kann gern im Vergleich gehört werden. 

iBasso ist mit den Kopfhörern IT01 und IT03, sowie mit den beiden portablen Audio Playern DX80 und DX200 vertreten, die ebenfalls im Vergleich zu hören sein werden. 

 

Abgerundet wird das Programm vom britischen Hersteller RHA mit seinen drahtlosen Bluetooth-Kopfhörern MA650 Wireless und MA750 Wireless, sowie den „klassischen“ InEar-Kopfhörermodellen MA750, T20i Black und CL750. 

Zu guter Letzt stellt sich der Überflieger-InEar RHA CL1 Ceramic sowohl im Verbund mit dem RHA DACAMP L1 sowie auch solo dem Vergleich an unserer und eurer Elektronik.

 

 

 

Sämtliche Beiträge/Teilnehmer der AUDIOVISTA 2018 auf einen Blick:

KLICK HIER

PS: Keine Ankündigung verpassen?
Über die Seitenleiste (am PC/Tablet) oder unten (am Handy) kann man sich für den Newsletter eintragen. Man kann sich da auch jederzeit wieder abmelden. Die Daten werden nicht weitergegeben. 

Hans

Hans

CEO und Erfinder bei OMGSound
Teamcaptain Professor X
Berater, Blogger, Forenbetreiber
Hans