RelayAudioSwitch a.k.a. highfideler Cinch Umschalter

In diesem Beitrag möchte ich den Bau eines highfidelen Cinch Umschalters beschreiben, getreu dem Motto „Das Beste aus beiden Welten“. Worin mein Ziel bestand, worauf beim Entwurf und beim (Nach-) Bau zu achten ist und welche Lösungen ich jeweils gefunden haben, sind in diesem Beitrag zusammengefasst. Los geht es… Tüfteln, Rechnen, Suchen, Programmieren, Löten, Schrauben, […]

STAX Vacuum Tube Driver [Teil 2 – Technische Überholung]

Kommen wir zum zweiten Teil der STAX Vacuum Tube Driver Beitragsserie. Nachdem wir im ersten Teil sprichwörtlich nur an der Oberfläche des Systems gekratzt haben, wenden wir uns jetzt den inneren Werten zu. In diesem Beitrag hier geht es konkret darum, positiven Einfluss auf die Schaltung zu nehmen, mit dem primären Ziel einer technischen Überholung. […]

STAX Vacuum Tube Driver [Teil 1 – Kleine Aufbereitung]

Am Beispiel eines STAX SRM-T1 möchte ich euch in diesem Beitrag zeigen, wie man eine „Kleine Aufbereitung“ – sprich, Reinigung – an einem STAX Vaccum Tube Driver vornimmt. Es geht in diesem Beitrag nicht darum, technische Veränderungen jedweder Art an diesem System vorzunehmen. Es muss schließlich eine Berechtigung für nachfolgende Teile dieser Beitragsreihe geben….   Die […]

Fostex TH-X00 Purpleheart: Der große Polstervergleich (alles earpad, oder was?)

Der TH-X00 ist sicherlich einer der Kopfhörer, an dem ich mich zusammenhängend am längsten erfreue. Ich hatte ihm bereits einen Blogbeitrag gewidmet, der eine Reihe einfacher Modifikationen zeigte: Verfeinerung eines Massdrop x Fostex TH-X00 Purpleheart. Auch bei uns im Forum gibt es einen mittlerweile mehr als umfassenden Thread, wo Besitzer dieses schönen Hörers sich austauschen: […]

Review: Brainwavz B400 Stay Frosty

Prof-X ist immer noch im Inear-Fieber. Der Auslöser war die neue Modellpalette des chinesischen Herstellers Brainwavz, die B-Serie. Die hat unsere Kopfbügelfraktion schon irgendwie hinter dem Ofen hervorgelockt. Das Forum ist definitiv auf den Inear-Geschmack gekommen. Heute ein Review des Flaggschiffs der B-Serie, dem B400, der mit 4 BA-Treibern der technisch interessanteste InEar der Serie ist.  Im […]

AUDIOVISTA 2018 KREFELD – Ein Meinungsspiegel

Am 24. Februar 2018 fand in Krefeld die erste AUDIOVISTA statt, das gemeinsame Community- Event der Kopfhörerszene mit Vertretern der bekannten Plattformen wie Prof-X, Westdrift, Analogue Audio Association, Open-End-Music und Hifi-Forum. Zu unserer Freude fanden doch relativ viele Besucher den Weg ins Vorzeigegebäude J der Niederrhein University, Schätzungen reichen von 200 bis ca. 400 Personen. […]

Kurzreview: E-MU Purpleheart Headphone

Im Spätherbst 2017 erreichte mich die Benachrichtigung von Massdrop, dass ein neuer Drop des E-MU Purpleheart aktiv sei. Einige Monate zuvor hatte ich mehr im Affekt auf diesen Drop geklickt, weil der Begriff „Purpleheart“ seit ich den Fostex TH-X00 Purpleheart (Thread im Prof-X Forum | Blogbeitrag zum TH-X00) kenne und besitze, eine wohlige Erwartung in […]

Kabelsalat: Eigenherstellung von Custom Cables

Wer kennt es nicht. Man kauft sich einen neuen oder gebrauchten Kopfhörer, packt ihn aus, verbindet ihn mit dem Verstärker… ääähh… Adapter fehlt… jetzt aber… ääähh… nur noch schnell das Kabel entwirren… schon kann es los gehen. Man beginnt zu hören und erfreut sich am hoffentlich sofort einrastenden Klang. So weit so gut – oder? […]

Verfeinerung eines Massdrop x Fostex TH-X00 Purpleheart

Wir bei Prof-X haben uns u.a. auf die Fahne geschrieben, aus guten Kopfhörern sehr gute Kopfhörer zu machen. Wir sind uns dessen sehr sicher, weil wir wissen, welche einfachen Maßnahmen dazu beitragen können, diese Änderung zu vollziehen – alles DIY versteht sich. Natürlich hat niemand von uns die Weisheit mit Löffeln gefre…. äähh… zu sich […]

Quick Review: Sbooster Vbus2 Isolator

Auf der CanJam 2017 in Berlin waren selbstverständlich nicht nur Kopfhörer zu bestaunen, sondern auch reichlich Zubehör sämtlicher Gattungen. Wie wohl die meisten Erstbesucher dieser Veranstaltung habe auch ich darüber hinaus mit Kabeln, Kopfhörerständern und Verstärkern gerechnet. Tatsächlich, so habe ich mir sagen lassen, schaffen es auch regelmäßig Anbieter von Softwarelösungen und etwas exotischeren Apparaten […]